Die Lippeauen

Die Balz der Haubentaucher

In 2014 habe ich erstmals die neue Videotechnik aktueller DSLRs intensiv genutzt und viele Stunden in der Natur der Lippeauen gefilmt. Das erste dieser Videos stelle ich nun hier vor.

Zur rechten Zeit im Frühjahr bin ich auf die Balz von Haubentauchern am Naturschutzgebiet Zachariassee in Lippstadt aufmerksam geworden und konnte diese aus nächster Nähe filmen. Etwas Glück war im Spiel als ich auch noch ein gut verstecktes Nest eines Haubentaucherpärchens an der Lippe finden konnte. Hier habe ich die 30 Tage dauernde Brut und auch die jungen Haubentaucherküken im Gefieder der Alttiere gut getarnt vom Ufer aus filmen können.

Mit meiner Canon 70D und dem genialen 1:1 Digitalzoom für den Full-HD Videomodus, einem EF500 f4 Superteleobjektiv plus Telekonverter und einem schweren Stativ konnte ich die Haubentaucher formatfüllend filmen - bei einer Vollformat-Effektivvideobrennweite von bis zu 3200mm.

Die Nachbearbeitung von Video und Audio - speziell auch der mit vielen Störungen behaftete Originalton - hat Unmengen Zeit verschlungen. Zudem habe ich auch noch einen eigenen Soundtrack maßgeschneidert für dieses Videoprojekt erstellt - moderne Musikproduktionssoftware und lizenzfreie Audiosamples machen dies möglich! Deshalb empfehle ich auch die Abspielung über gute Lautsprecher.

Das Resultat ist dieses Video mit Naturaufnahmen, die praktisch direkt vor der Haustür entstanden sind - an den schönen Lippeauen!

Das Video ist 10 min lang und wurde aus Bandbreitengründen auf 720p25 mit 6MBit/s Datenrate verkleinert. Das Video kann direkt hier oder über die empfehlenswerte Videoplattform Vimeo gestreamt werden ==> Link.

Der Button unten links im Video schaltet auf eine Vollbildansicht um.

Viel Spaß beim schauen!

Eines meiner weiteren aktuellen Videos über junge Waldohreulen findet sich ==>hier.